20.04.2024 - Bayerische Meisterschaft Bankdrücken Classic + EQ

20.04.2024 – Bayerische Meisterschaft Bankdrücken Classic + EQ

Wettkampf ist kein Training

Gachenbach/Randersacker: Diesmal ging es für unsere Viecher der Viecherschmiede Powersport eV nach Randersacker/Würzburg. Dieser Ort steht nicht nur für „Hineingebaut in Stein und Wein“ nein, Randersacker ist auch bekannt für die Austragung diverser Kraftdreikampf Wettkämpfe. Am vergangenen Wochenende ging es also nach Randersacker zur Bayerischen Meisterschaft im Bankdrücken. Bankdrücken gehört für die KdK´ler zwar zum Kraftdreikampf dazu, ist aber bei den meisten nicht die beliebteste Disziplin. So wurde trainiert, gefeilt und sich überlegt was man wohl als Opener (1. Versuch) drücken und wie die Steigerungen aussehen sollen. Was im Training als einfach machbar aussah, gestaltete sich im Wettkampf schwieriger als gedacht. Nicht zu Letzt dem geschuldet, dass man vor dem Wettkampf nicht nur hart trainiert, sondern auch in seiner angestrebten Gewichtsklasse bleiben will. So mussten unsere Athleten, den teilweise enormen Gewichtsverlust vor dem Wettkampf ihren Tribut zollen. Aber nichts desto trotz können unsere Männer sehr stolz auf sich sein. In der AK I bis 93 kg drückte Alessandro Corvaglia 110 kg und sicherte sich somit den 3. Platz. Für Robert Niedermeier der seinen ersten Wettkampf im Kraftdreikampf in der AK II bis 93 kg bestritt, reichte es zum 4. Platz, er drückte 110 kg und bewies wahre Nervenstärke. Bei unseren Frauen gingen die Pläne besser auf, Petra Robeis AK II bis 76 kg-EQ absolvierte souverän ihren Wettkampf und sicherte sich den 1. Platz mit stolzen 75 kg. Zwar gelang auch ihr nicht alles Vorgenommene, aber dennoch verwies sie ihre Konkurrentinnen auf deren Plätze und zeigte mal mehr was hartes Training und Erfahrung ausmachen. Mercyline Göttermann, AK I +84 kg, zeigte das Training kein Wettkampf ist im ganz anderen Sinn, sie drückte mit einer Leichtigkeit an diesem Tag, von der sie im Training nicht mal ahnte das dies geht. Es war auch ihr erster Wettkampf, den sie sich mit 62,5 kg und den 1. Platz krönte.

 

BM BD Petra 1. Platz
BM BD Mercy 1. Platz
BM BD Alessandro 3, Platz
BM BD Robert N. 4. Platz

24.02./25.02.2024 – Deutsche Meisterschaft KdK EQ

Grandioser Start ins neue Wettkampfjahr für die Viecherschmiede
Erfurt/Schrobenhausen
Was für ein gelungener Start am Wochenende in Erfurt bei der Deutsche Meisterschaft im
Kraftdreikampf Equipped. Die Viecherschmiede Powersport eV stellte mit Petra Robeis und Dominic
Wetekam 2 Atlethen, die sehr stark performten. Am Samstag holte sich Dominic Wetekam in einem
spannenden Wettkampf den stolzen 2. Platz mit einem Total von 890 kg in der Klasse der Aktiven bis
120 kg. Petra Robeis, die am Sonntag in der Klasse AK II bis 84 kg mit einem Total von 282,5 kg ihr
Bestes gab, holte sich mit sehr starken Versuchen den 1. Platz und trägt somit fortan den Titel
Deutsche Meisterin. Wir gratulieren den Beiden zu ihrem verdienten Edelmetall. Unsere Athleten
haben mal wieder gezeigt, dass Sie mit Nervenstärke und Ausdauer den Sport Kraftdreikampf
beherrschen und in Wettbewerben über sich hinauswachsen. Allen unseren Sportlern drücken wir für
die anstehenden Wettkämpfe wie z.B. Bayerische Meisterschaften, Deutschen Meisterschaften,
Bavaria Cup usw. ganz fest die Daumen – auf das die Siegesserie fortgeführt wird!